Verschneite Ostern


Heute morgen habe ich meinen Augen nicht getraut. Das ganze Dorf war in eine weiße Pracht gehüllt. Dicke Flocken fielen vom Himmel und unsere kleine Räuberin und wir haben nicht schlecht gestaunt. Ich hatte zwar jedem Wetter-Jammerer der letzten Tage gesagt: "Wir hatten an Ostern auch schon Schnee, also trag es mit Fassung.", dass dieses Jhr wieder eine verschneite Osterzeit wird hatte ich jedoch nicht erwartet.

Mutige Frühblüherin - Am Ostermorgen vom Schnee überrascht bietet sie ein tolles Motiv.


Hatte ich doch gehofft das kleine Osterkörbchen im Garten erstecken zu können. Daraus wurde nichts. Der Schnee ging irgendwann in Regen über und so war drinnen suchen angesagt. Mittlerweile ist das Körbchen geplündert, der Schnee fort und der Ostersonntag vorbei. Ich möchte euch das Körbchen trotzdem noch schnell zeigen. Innen ist es aus gewachster Baumwolle, außen aus Baumwollgewebe. Für die Stabilität habe ich Volumenvlies eingearbeitet. Der Henkel ist mit Druckknöpfen befestigt und beweglich. Das Schnittmuster von Nähkitz habe ich etwas vergrößert, so dass mehr als nur ein kleiner Schokohase hinein passt. Durch die wasserabweisende Beschichtung spricht nun für meine kleine Räuberin nichts dagegen Frösche, Regenwürmer, nasse Steine oder Schnecken einzusammeln und dabei trotzdem eine gute Figur zu machen. Den Saum habe ich im Nahtschatten genäht. So wirkt er dezenter und filigran.


Das ganze Körbchen ist aus Resten genäht. Aus dem Blumenstoff war vor 1 1/2 Jahren eine Jacke für eine Cousine entstanden und aus dem pink-blauen eine Jacke für unsere Nichte. Das Volumenvlies ist der Rest den nun eingelagerten Krabbeldecke. Ein Körbchen voller Erinnerungsstoffe... *seufz* Ich habe seit einiger Zeit einen Blind-Saumfuß für meine Nähmaschine. Für das Blindsäumen habe ich ihn tatsächlich noch nie verwendet. Stattdessen nutze ich ihn für meine normalen Säume und zum Absteppen. Durch den Abstandshalter wird es so besonders schön.

Mein Lieblingshilfsmittel beim Säumen und Absteppen.



Verlinkt bei Stoffresteparty und Linkparty für kostenlose Schnittmuster

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schnittmuster aufbewahren und verwalten

Was tun mit Stoffresten?

Grün ja grün sind alle meine Kleider...